Organisatorisches

Am 02.02.2015 um 19:00 formiert sich die Friedenskette von der

 

Salvatorkirche (Salvator Straße) über den Promenade Platz nach

St. Michael (Neuhauser Straße, Fußgängerzone) zum

Münchner Forum für Islam (Hotter Straße) durch die Hackenstrasse zur

Synagoge Ohel Jakob (Sankt-Jakobs-Platz) durch die Sendlinger Straße zu

St. Matthäus (Nußbaum Straße) am Sendlinger-Tor-Platz

 

 

 

Verlauf der Aktion:

 

  • DIE TEILNEHMER/INNEN TREFFEN SICH VOR DEN GOTTESHÄUSERN

 

  • DORT WERDEN VERTRETER/INNEN DER JEWEILIGEN RELIGIONEN EINEN SEGENS- UND FRIEDENSGRUSS SPRECHEN

 

  • DANN SCHLIESSEN SICH ALLE DER ROUTE FOLGEND ZU EINER MENSCHENKETTE ZUSAMMEN.

 

  • DIE TEILNEHMER/INNEN KÖNNEN SICH ABER AUCH SCHON VORHER NACH WUNSCH IN DER ROUTE AUFSTELLEN

 

  • WENN DIE KETTE GESCHLOSSEN IST, ERTÖNEN GLOCKEN, EIN GEBETSRUF und EIN KANTORENGESANG

 

  • DANNACH LÖST SICH DIE KETTE LANGSAM AUF

 

  • Route: Salvatorkirche Salvatorstaße, Kardinal-Faulhaber-Straße, Promenadeplatz, Karmelitterstraße, Ettstraße, St. Michael Neuhauser Straße, Färbergraben, Münchner Forum für Islam Hotterstraße, Hackenstraße, Synagoge Ohel Jakob St.-Jakobs-Platz, Hackenstraße, Sendlingerstrasse, Sendlinger-Tor-Platz, St. Matthäus Nussbaumstraße

 

 

Bitte bringt Ausser einem Licht eurer Wahl (eine Kerze, eine Taschenlampe, das Handy etc.) keine Transparente, Fahnen oder Plakate mit.

 

Die Friedenskette soll eine stille Manifestation unserer Anteilnahme und unseres Friedenswunsches sein.

 

 

 

 

 

Impressum

Dr. Beatrix Jakubicka

Ganghofer Str. 52

80339 München

email: kontakt@friedenskette.de

 

V.i.S.d.P.

Initiative Friedenskette Jahn/Jakubicka